Laternenumzug in St. Korona

Weit über 100 Laternen erleuchteten die Nacht beim St. Martinsumzug des Kindergartens St. Korona. Ein kurzweiliger Gottesdienst mit Hans Anetzberger in der Kirche, bei dem die Vorschulkinder mit Orff-Instrumenten das Martinsspiel begleiteten und den die Bläsergruppe musikalisch umrahmte, war der Beginn des Festes. Männer der örtlichen Feuerwehr führten anschließend den großen Zug durch die Straßen…